Neue Gastronomie im Sapperlot: Mondo Daily!

Info und Tagesangebot

Fr 24.01.25 // Wally & Ami Warning

Groove and Soul

Kategorie: Januar | Highlights | Spielplan | Musik | Club 24

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 26 Euro (zzgl. Online Servicegebühr) / AK: 30 Euro | Karten erhältlich

CLUB 25 | Keine Sitzplatzgarantie
Warning Amy & Wally

Info

Zwei Generationen Warning stehen gemeinsam auf der Bühne. Der aus Aruba stammende Wally Warning zählt seit vielen Jahren zu den festen Größen der Münchner Musiklandschaft. Im Bereich zwischen Reggae und Soul schuf er eine ganze Reihe von Hits (›No Monkey‹). In seine Fußstapfen tritt seine Tochter Amy, die mit ihren Alben Kritiker und Musikfans begeistern konnte. Dabei geht die in München geborene Künstlerin durchaus eigene Wege, und wechselt auch gerne mal zum Singer-Songwriter-Fach über. Vater und Tochter, mit ihrem blinden Vertrauen zueinander, stehen im Sapperlot auf der Bühne und gemeinsam entstehen dann diese magischen Momente die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Wally Warning
Wally Warning ist in Aruba auf den Antillen geboren und hat sein Leben schon frühzeitig der Musik verschrieben. So ist im Laufe der Jahre ein ganz eigener Stil entstanden: ein multikulturelles Crossover, das sich in keine Schublade einordnen lässt. Anklänge von Reggae und Soul, auch Latin und Gospel – der Multiinstrumentalist und Sänger springt lässig zwischen verschiedenen Stilen, Sprachen und Klangkörpern hin und her. Unverwechselbar „Wally“ ist die karibische Leichtigkeit, mit der er von der Kraft der Liebe erzählt. Seine Ausstrahlung und Präsenz auf der Bühne wird im Zusammenspiel mit seiner Tochter Ami noch verstärkt. Der Reggae-Popstar, Multiinstrumentalist und Sänger Wally strahlt Leichtigkeit aus, wenn er lässig zwischen verschiedenen Stilen, Sprachen und Klangkörpern hin- und herspringt.

Ami Warning
Amis Stimme ist vielfältig. Rau und sanft, stark und zerbrechlich. Ungeschult – und doch perfekt. Das macht sie zu etwas Besonderem. Ami bringt Soul, Reggea und Folk in fabulösen Einklang. Nicht nur ihre Musik verfolgt diesen Stil. Manchmal sieht sie sogar aus wie eine Mischung aus Lauryn Hill und Tracy Chapman. Ami Warning feiert seit einiger Zeit als Solo-Künstlerin große Erfolge, zuletzt auch mit deutschsprachigen Liedern. Im März 2022 gewann sie den Deutschen Musikautor*innenpreis der GEMA als beste Nachwuchsmusikerin. Ihr sanfter, tiefer, ganz besonderer Gesang ist geprägt von Soul – Beats und Flow sind hingegen von Hip Hop inspiriert. Ihre authentischen, ehrlichen Texte zeugen von Erdung und Neugier.


Hinweis: Bei Club 23 Veranstaltungen gibt es keine Sitzplatzgarantie.
Clubatmosphäre anstatt regulärer Saalbestuhlung  – das Sapperlot schaftt Platz für bewegende Momente.


Video:

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Sponsor

Sponsor

Partner

Sponsor

Sponsor

Stadt Lorsch & EGL

Medienparter

Sponsor

Sponsor

Sponsor