Sa 02.11.19 // Matthias Jung

Chill mal – am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!

Kategorie: Comedy | Spielplan | November

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 24 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3,50 Euro) / AK: 26 Euro | Ausverkauft!

Karten über AD-Ticket bestellen

Sa 02.11.19 // Matthias Jung

Info

Wer hat Teenager in der Pubertät?

Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?

Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager.
 Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
 Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!

Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms ›Generation Teenietus‹ in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf ›Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig‹. Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam.
 Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!

Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugend-Experte. Er nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Er erklärt auf verständliche und lustige Art die heutige Jugend und führt Generationen zusammen. Matthias Jung hat die ›Generation Teenietus‹ genau beobachtet und hat mit Jugendlichen alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammen getragen. Er zeigt - ähnlich Martin Rütter mit seinen Hunden - wie die Jugendlichen ticken. Er erklärt ihre Verhaltensweisen und gibt lehrreiche Tipps und Tricks, wie man mit Humor die Pubertät übersteht. Das ist Spaßpädagogik für die ganze Familie. Faktenreich, wissenschaftlich aufbereitet und äußerst unterhaltsam. Matthias Jung schrieb vor seiner Solokarriere bereits für verschiedene TV-Formate wie Harald Schmidt, 7 Tage 7 Köpfe und TV Total, bis er feststellte, dass Rampenlicht sehr gut für den Teint ist. Nach Auftritten bei NightWash und dem Quatsch Comedy Club ging er 2006 mit seinem ersten Soloprogramm ›Out of Hüffelsheim‹ auf Tour. Mit Erfolg – nicht nur Fans, sondern auch Kritiker ließen sich von dem sympathischen Pfälzer begeistern. Für Fans guter Comedy ist dieser Mann ein absolutes Muss. Nehmen Sie Platz, lassen Sie sich mitreißen und seien Sie auf alles gefasst. Wenn Matthias Jung die Bühne betritt, ist der Lachmuskelkater garantiert!

Video:

4.1/5 Bewertung (8 Stimmen)

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor