In Kooperation mit der Stadt Lorsch

Fr 16.08.19 // Sommer-Sapperlot-Poetry-Slam

Moderation Tilman Döring | Special guest: Falk Plücker

Kategorie: August | Spielplan | Poetry Slam | SappaLostra

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 11 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3,50 Euro) / AK: 13 Euro | Karten erhältlich

Karten über AD-Ticket bestellen

Fr 16.08.19 // Sommer-Sapperlot-Poetry-Slam

Info

Seit nun 8 Jahren ist der Poetry-Slam Bergstraße eine feste Institution auf der Bühne unserer alten Tabakscheune. Laut und Schrill performen hier die besten Bühnenpoet_innen Deutschlands und die heißesten Newcomer der Szene um Ruhm, Ehre und die Gunst des Publikums. Alles ist erlaubt, was mit Sprache, Körper und Stimme möglich ist, ob schnell gerappt, lyrisch nachdenklich oder komisch erzählt, hier kommt alles zur Sprache und auf den Punkt, was in 6 Minuten auf die Bühne gebracht werden kann. Und das beste daran: Ihr seid die Jury! Ihr seid der literarische Dieter Bohlen, die Heidi Klum der Bühnenkunst, der Marcel Reich Ranicki des Abends. Ihr bestimmt, welcher Dichter / welche Dichterin sich Kraft seiner / ihrer Worte in eure Herzen eingeschrieben hat und den Abend als Gewinner_in verlässt.
Moderiert wird der Slam wie immer von einem der erfahrensten und erfolgreichsten Slampoeten Deutschlands und unserem privatem Host der Herzen Tilman Döring.

Special guest: Falk Plücker

Manchmal bedarf es einer Lüge, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: „Ich reg mich nicht mehr auf“ - so der Name von FALKs neuer Deutschland-Tournee im Jahr 2019. Ein Titel, mindestens so ernst gemeint wie das zugehörige Bild - auf dem der Musikkabarettist eine Gitarre in tausend ironisch-ikonische Splitter zerspringen lässt. Denn natürlich regt der Wahlberliner sich noch auf: Lieder zu machen, die zerstören, was sich an Unfug und Verbohrtheit in den Köpfen dieses Landes so festsetzt - dafür ist FALK überhaupt erst angetreten. Ob das im fremden oder im eigenen Kopf passiert, ist ihm dabei völlig egal. Es wird zerschmettert, was zerschmettert werden muss. Der Zorn wird Therapie, der Witz wird Reinigung und die Melancholie wird ein Vergnügen, wenn FALK, nur von Gitarre begleitet, seine beneidenswerte Boshaftigkeit auf die Welt loslässt. Dass diese unsicheren Zeiten umso treffsicherere Pointen benötigen, wird jedem bewusst, der FALK live erleben darf. Hier wird der Zeitgeist exorziert, wie es seit jeher Aufgabe der großen Liedermacher gewesen ist. Ob „Birkenstock-Nazis“ oder Sätze wie „ein ganz einfaches Mittel, um jede Beziehung zu beenden: Ehrlichkeit“; Falk zielt und trifft mit seinen Witzen ebenso wie mit seiner tänzelnden Schwermut. FALK live 2019 – Endlich mal ein echter Grund sich aufzuregen!

4.8/5 Bewertung (5 Stimmen)

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor