Die Lorscher Kleinkunstbühne Theater ›Sapperlot‹ war einst eine Tabakscheune

| Bürstädter Zeitung

LORSCH - Eine rote Nase hat er nicht. Es fehlt auch die Blume am Revers, aus der Wasser spritzt. Dennoch ist Hans-Peter Frohnmaier ein waschechter Clown. Seine Eltern hätten es zwar lieber gesehen, wenn er etwas „Vernünftiges“ gelernt hätte, doch der gebürtige Stuttgarter entschied sich dazu, das Clown-Handwerk zu lernen. Außerdem ist er Musiker und Theatermacher. 1992 gründete er mit einem Kollegen das Kindertheater „Sapperlot“, ab 1995 war er Mitglied der Gruppe „Les Frites Foutues“ mit über 600 Gastspielen im In- und Ausland und dem Kleinkunstpreis von Baden-Württemberg 1998. Im November 2002 wurde Frohnmaier sesshaft: Er gründete das Kleinkunsttheater „Sapperlot“ in einer Lorscher Hofreite im Kreuzungsbereich dreier Straßen, die für das historische Ortsbild bedeutsam sind.…

Gesamten Artikel auf ›buerstaedter-zeitung.de‹ lesen

Medienpartner

BA Echo Kundze Morgenweb HR2 Dibbegugger Folker HR1

So finden Sie uns